Abgang Niklas Mikulanec

Unsere Kampfmannschaft hat leider einen Abgang zu vermelden. Niklas Mikulanec wird uns leihweise befristet bis Sommer 2021 Richtung SV-Gerasdorf/Stammersdorf verlassen. Niklas kam 2016 als 17 jähriger Nachwuchsspieler vorerst als Leihspieler zum SC-Wolkersdorf. Am 1.10.2016 debütierte er im Heimspiel gegen Obergänserndorf noch unter Trainer Stefan Hircy in der Kampfmannschaft.

Unter dem Trainerteam Günter Schiesswald / Markus Siebenhandl entwickelte er sich zum absoluten Leistungsträger. Durch seinen Kampfgeist und Willen wurde er auch ein Liebling der Wolkersdorfer Fans..

Seine Leistungen blieben nicht unbeachtet und er wurde immer wieder mit Transferangeboten anderer Vereine konfrontiert. Um einerseits seinem Stammverein SV-Gerasdorf/Stammersdorf im Abstiegskampf zu helfen und andererseits die Wiener Stadtliga als Sprungbrett in höhere Ligen zu nutzen, hat er sich schweren Herzens zum Vereinswechsel entschlossen.

Uns wird er nicht nur als Spieler sondern auch als Mensch sehr fehlen. Wir wünschen ihm aber für seine weitere Karriere alles Gute und hoffen natürlich, ihn vielleicht einmal wieder in Wolkersdorf als Spieler begrüßen zu dürfen.

 

Trainingsstart für die Frühjahrsmeisterschaft

Der restliche Kader der KM bleibt unverändert und hat am 11. Jänner mit einem Heimtrainingsprogramm, welches vom Trainerteam ausgearbeitet wurde, begonnen. Besonders freut uns, dass unsere verletzten Spieler Daniel Schöpf und Fabian Stöckl wieder genesen sind, was die Qualität des Kaders sicher hebt.

Durch die unsichere Lage, wann und wie es im Meisterschaftsbetrieb weitergeht, mussten die Termine des Trainingsbeginns und der Testspiele immer wieder nachjustiert werden.

Das erste Testspiel ist vorerst am 8.2. gegen SV-Hohenau in Wien/ Essling auf Kunstrasen geplant.

Autor: Wolfgang Jaich